Projektträger

Solafrica

Verein

Das Wichtigste in Kürze

Solafrica ist eine unabhängige Schweizer Non-Profit-Organisation zur Förderung der Solarenergie in wirtschaftlich benachteiligten Regionen. Durch innovative Projekte werden Menschen befähigt, sich und anderen Zugang zu Elektrizität zu verschaffen – ohne dabei das Klima zu belasten.

  1. Zweck

    Solafrica ist eine unabhängige Schweizer Non-Profit-Organisation zur Förderung der Solarenergie in wirtschaftlich benachteiligten Regionen. Durch innovative Projekte werden Menschen befähigt, sich und anderen Zugang zu Elektrizität zu verschaffen – ohne dabei das Klima zu belasten.

  2. Das Wichtigste in Kürze

    Solafrica ist eine unabhängige Schweizer Non-Profit-Organisation zur Förderung der Solarenergie in wirtschaftlich benachteiligten Regionen. Durch innovative Projekte werden Menschen befähigt, sich und anderen Zugang zu Elektrizität zu verschaffen – ohne dabei das Klima zu belasten.

  3. Ziele

    Unsere Vision: Alle Menschen haben Zugang zu erneuerbarer Energie und sind Teil einer Welt, in der Klimaschutz Wirklichkeit ist.

  4. Grundsätze

    Wir handeln nach folgenden Grundsätzen: Unabhängigkeit: Wir sind weltanschaulich und politisch unabhängig. Integrität & Transparenz: Wir handeln immer integer und informieren transparent über unsere Arbeit Professionalität: Wir arbeiten strukturiert, zielorientiert, effizient und effektiv an der Umsetzung unserer Projekte. Innovation: Komplexe Probleme brauchen innovative Lösungen. Wir erarbeiten flexibel neue Lösungsansätze und entwickeln diese ständig weiter. Partizipation: Wir arbeiten mit allen gemeinsam an unserer Mission. Begünstigte, Geldgeber und Partnerorganisationen gestalten unsere Projekte aktiv mit. Solafrica moderiert auf konstruktive Weise den Dialog unter den verschiedenen Akteuren.

  5. Massnahmen

    Durch innovative Solarprojekte wollen wir allen Menschen den Zugang zu erneuerbarer Energie ermöglichen. Damit fördern wir die gesellschaftliche Entwicklung und schützen zugleich das globale Klima. Wir arbeiten mit folgenden Ansätzen: Berufsbildung: Mit der Ausbildung von Solartechnikerinnnen und Solartechnikern befähigen wir Menschen, sich und anderen Zugang zu Elektrizität zu verschaffen. Unternehmertum: Für die Verbreitung der Solarenergie braucht es lokale Unternehmen. Wir unterstützen unsere Studierenden beim Aufbau ihres eigenen Solar-Unternehmens. Infrastruktur: Mittels Solarenergie verbessern wir in ländlichen Gebieten kritische Infra­strukturen wie Schulen, die Trink­­wasser­versorgung oder Gesundheits­zentren. Umweltbildung: Wir sensibilisieren junge Menschen mittels hand­lungsorientieren Solar­workshops für den Klima­wandel und zeigen die Möglichkeiten der er­neuerbaren Energie auf.

  6. Finanzierung

    Solafrica finanziert sich über Spenden, Beiträge aus der öffentlichen Hand und den Erlös aus dem Verkauf eigener Produkte.

  7. Fördertätigkeit

    Nein.

Wirkungsgebiet