Projektträger

Schweizer Berghilfe

Stiftung

Das Wichtigste in Kürze

Die Schweizer Berghilfe ist eine ausschliesslich durch Spenden finanzierte Stiftung mit dem Ziel, die Existenzgrundlagen und die Lebensbedingungen im Schweizer Berggebiet zu verbessern. Vision: Die Berggebiete der Schweiz bilden einen inspirierenden Lebensraum. Die Menschen gestalten selbstbestimmt ihr Leben und leisten so einen wichtigen Beitrag an eine vielfältige Gesellschaft. Mission: Die Schweizer Berghilfe fördert mit finanziellen Beiträgen Projekte initiativer Menschen zur Weiterentwicklung ihres Lebensraums. Ehrenamtliche Expertinnen und Experten gewähr-leisten den wirkungsvollen Einsatz der Spendengelder.

  1. Zweck (SHAB)

    Die Stiftung bezweckt die nachhaltige Sicherung und Förderung der Existenzgrundlagen in den Schweizerischen Berggebieten, insbesondere mittels: 1. Verbesserung der wirtschaftlichen Lebensgrundlagen in den Berggebieten, insbesondere durch Auszeichnung von Initiative und Unterstützung von Innovation im Sinne von Hilfe zur SelbsthiIfe. Eine besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Berglandwirtschaft; 2. Stärkung der sozialen Strukturen in den Berggebieten, insbesondere durch Förderung lebensfähiger Dorfgemeinschaften und durch Förderung eines Zusammenlebens in gesellschaftlicher Einbettung; 3. Aufwertung des natürlichen Umfeldes, insbesondere durch Förderung einer nachhaltigen Nutzung und Gestaltung der Kulturlandschaft und durch Förderung des Ausgleichs zwischen den Nutzungsansprüchen unterschiedlicher Interessengruppen; 4. Leisten von Spontan- und Nothilfe in ausserordentlichen Situationen. Bei den Mitteln, ihren Zweck zu verfolgen, ist die Stiftung frei. In der Regel verfolgt die Stiftung ihren Zweck durch Zahlung von Beiträgen an Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften. Die Stiftung kann auch eigene Projekte durchführen oder Drittorganisationen unterstützen. Die Stiftung ist gemeinnützig und humanitär, verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die Stiftung ist politisch und konfessionell neutral.

  2. Das Wichtigste in Kürze

    Die Schweizer Berghilfe ist eine ausschliesslich durch Spenden finanzierte Stiftung mit dem Ziel, die Existenzgrundlagen und die Lebensbedingungen im Schweizer Berggebiet zu verbessern. Vision: Die Berggebiete der Schweiz bilden einen inspirierenden Lebensraum. Die Menschen gestalten selbstbestimmt ihr Leben und leisten so einen wichtigen Beitrag an eine vielfältige Gesellschaft. Mission: Die Schweizer Berghilfe fördert mit finanziellen Beiträgen Projekte initiativer Menschen zur Weiterentwicklung ihres Lebensraums. Ehrenamtliche Expertinnen und Experten gewähr-leisten den wirkungsvollen Einsatz der Spendengelder.

  3. Ziele

    Wir wollen, dass die Bergbewohner in einem langfristig gesicherten wirtschaftlichen, natürlichen und sozialen Umfeld leben können. In ihrer Heimat sollen sie auch ihre Zukunft finden. Nur belebte Berggebiete bieten uns allen Lebensraum, Heimat, Naturerlebnisse, Erholung und eine vielfältige Kultur. Damit das so bleibt, müssen unsere Berggebiete bewirtschaftet werden – eine Aufgabe, um die sich die Bergbevölkerung auch in Zukunft kümmern wird. Mit unserer Unterstützung.

  4. Grundsätze

    Wirkungsvolle Hilfe zur Selbsthilfe Wir unterstützen zukunftsgerichtete Projekte und fördern sinnvolle Initiativen. Wir setzen auf die Eigeninitiative der Menschen im Berggebiet. Gemäss dem Grundsatz ""Hilfe zur Selbsthilfe"" leisten wir die entscheidende Unterstützung, damit Vorhaben realisiert werden können. In Notsituationen leisten wir rasche und unbürokratische Hilfe. Durch Spenden finanziert und unabhängig Wir sind politisch unabhängig und konfessionell neutral. Offenheit, Transparenz und Verlässlichkeit prägen unseren Einsatz zugunsten der Bevölkerung in den Bergen. Wir erhalten keinerlei Subventionen und finanzieren uns ausschliesslich durch Spenden. Ehrenamtlich engagiert und vernetzt Wir sind eine zielorientiert arbeitende gemeinnützige Organisation mit hoher Wirkungskraft. Unsere Tätigkeit stützen wir auf ein Netz von ehrenamtlichen Fachleuten und eine leistungsfähige Geschäftsstelle. Wir arbeiten eng mit Partnerorganisationen und Behörden zusammen und streben geeignete Kooperationen mit Privaten und Unternehmen an. Aktiv und transparent Wir betreiben eine aktive, kontinuierliche Mittelbeschaffung und Kommunikation und zeigen gegenüber den Spenderinnen und Spendern und der Öffentlichkeit die Wirkung unserer Unterstützungstätigkeit auf.

  5. Massnahmen

    Mit der Unterstützung nachhaltiger und innovativer Projekte will die Schweizer Berghilfe die Lebensqualität der Bergbevölkerung verbessern und die Berggebiete als vielfältige Lebens- und Wirtschaftsräume erhalten.Bei ihrer Tätigkeit setzt die Schweizer Berghilfe auf die Eigeninitiative der Menschen in den Bergen. Sie leistet in der Konzept- oder Realisierungsphase von Projekten entscheidende finanzielle Unterstützung, damit diese verwirklicht werden können. Ziel ist und bleibt die Hilfe zur Selbsthilfe.

  6. Finanzierung

    Rund 85% des Gesamtaufwandes wird in Projekte im Schweizer Berggebiet investiert. Die Schweizer Berghilfe wird ausschliesslich durch Spenden finanziert. Konkrete Spenden auf Projekte werden vollständig für deren Finanzierung verwendet.

  7. Fördertätigkeit

    Landwirtschaft, Tourismus, Gewerbe, Energie, Bildung, Wald und Holz, Gesundheit, Nothilfe/Katastrophen

Wirkungsgebiet