Projektträger

sozialwerk.LGBT+

Verein

Das Wichtigste in Kürze

Das sozialwerk.LGBT+ setzt sich für die Belange von Queermenschen, ihren Angehörigen und Freunden ein. Insbesondere bietet das sozialwerk.LGBT+ Beratungs-, Bildungs-, Vernetzungs-, Kommunikations- und Kulturangebote an. Wir engagieren uns für Chancengleichheit des queeren Lebens in allen Belangen und strebt die Zusammenarbeit mit anderen gleichgerichteten Organisationen an.

  1. Zweck

    Das sozialwerk.LGBT+ setzt sich für die Belange von Queermenschen, ihren Angehörigen und Freund*Innen ein. Insbesondere bietet das sozialwerk.LGBT+ Queermenschen Beratungs-, Bildungs-, Vernetzungs-, Kommunikations- und Kulturangebote an. Ferner setzt sich der Verein für Chancengleichheit des queeren Lebens in allen Belangen ein. Das sozialwerk.LGBT+ verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die Organe sind ehrenamtlich tätig. Als Leitfaden für die Definition von Queer kann nichtabschliessend die Aufzählung von Homo-, Bi- und Pansexuellen, Asexuellen, Intergeschlechtlich und Transgender gelten

  2. Das Wichtigste in Kürze

    Das sozialwerk.LGBT+ setzt sich für die Belange von Queermenschen, ihren Angehörigen und Freunden ein. Insbesondere bietet das sozialwerk.LGBT+ Beratungs-, Bildungs-, Vernetzungs-, Kommunikations- und Kulturangebote an. Wir engagieren uns für Chancengleichheit des queeren Lebens in allen Belangen und strebt die Zusammenarbeit mit anderen gleichgerichteten Organisationen an.

  3. Fördertätigkeit

    Wir fördern queere Kultur und queeres Leben in Graubünden und der Ostschweiz.

Wirkungsgebiet