Projektträger

Pro Juventute

Stiftung

Das Wichtigste in Kürze

Pro Juventute orientiert sich in ihrer Arbeit an den Grundsätzen der UN-Kinderrechtskonvention aus dem Jahre 1989. Im Zentrum steht das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Unterstützung, Förderung und Hilfe in der Not. Unsere Vision: eine Schweiz, in der Kinder und Jugendliche glücklich sind und gefördert werden. Eine Schweiz, in der Eltern ihre Kinder bestärken und begleiten können. Denn die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen.

  1. Zweck (SHAB)

    Pro Juventute hat zum Zweck, sich für die Erfüllung der Bedürfnisse und die Umsetzung der Rechte von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein einzusetzen. Pro Juventute strebt eine gleichmässige Präsenz in allen Landesteilen und Sprachregionen der Schweiz an, ebenso wie Präsenz im Fürstentum Liechtenstein. Die Freiwilligen-Arbeit bildet einen Bestandteil der Tätigkeit der Pro Juventute. Pro Juventute strebt eine Zusammenarbeit mit anderen nationalen, regionalen und lokalen sowie internationalen Organisationen mit gleicher oder ähnlicher Zielsetzung an.

  2. Das Wichtigste in Kürze

    Pro Juventute orientiert sich in ihrer Arbeit an den Grundsätzen der UN-Kinderrechtskonvention aus dem Jahre 1989. Im Zentrum steht das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Unterstützung, Förderung und Hilfe in der Not. Unsere Vision: eine Schweiz, in der Kinder und Jugendliche glücklich sind und gefördert werden. Eine Schweiz, in der Eltern ihre Kinder bestärken und begleiten können. Denn die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen.

Wirkungsgebiet